Termine

2014 Ehrenamtspreis

Termine:

Datum Ort Anlass
12.09.14 Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums Eisenach

Schnuppertraining "The POWER of DANCE" so lautet´der Leitspruch derer, die diesem dynamischen Tanzsport nachgehen. Schon ab einem Alter von 7 Jahren bewegen sich Kinder beim Rock´n´Roll Club Sylvester nach fetziger Musik.

Auch Jugendliche können einsteigen und zudem Akrobatischen mit steigendem Schwierigkeitsgrad erlernen. Das es macht eine Menge Spaß ... .

... am Freitag,den 12.09.2014 sind alle eingeladen zu einem kostenlosen Schuppertraining.

... Kinder ab 7 Jahren um 18 Uhr und Jugendliche ab 14 Jahren um 19 Uhr.

Wir freuen Uns , über Euer kommen.

Vorstand des RRC- Sylvester Eisenach.

15.12.13 Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums Eisenach

Weihnachtsfeier in der Turnhalle des Ellygym. in Eisenach.

Alle Mitglieder sind eingladen.

Wir treffen uns um 14:00 Uhr in der Halle. Ein entspannter Kaffeenachmittag mit Darbietung der erlernten Tanzfolgen rundet den 3. Advent ab.

Wir bieten um kurze Nachricht , über Euer kommen.

Vorstand des RRC- Sylvester Eisenach.

20.09.2013 Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums Eisenach

Schnuppertraining Rock`n`Roll um 18:00 Uhr alle Interresierten sind eingeladen !!! Schon ab einen Alter von 7 Jahren bewegen sich Kinder bei Uns. Auch Jugendliche können einsteigen und zudem Akrobatiken mit steigendem Schwierigkeitsgrad erlernen. Das macht ein Menge Spaß´, dies kann man nun völlig unverbindlich und ohne Kosten ausprobieren. Bitte bringt Sportschuhe mit.

11.09.2013 Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums Eisenach Training für die BOOGIE WOOGIE Freunde wie immer
6.09.2013 Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums Eisenach Training für die Beginner 18:00 Uhr und 19:00 Uhr für die Fortgeschrittenen
28.06.2013 Elli - Gynasium Schulhof

Letztes Training bzw. Abschlussgrillen.

ab 18 Uhr

Bitte >>> gebt Bescheid (Anzahl der Bratwürstchen bis 21.06. Training ) und ob ihr Salate , Gemüse oder Obst mitbringen werdet.

18 - 20.

01.13

Bad Blankenburg

Thüringer Tanzsporttage

Zum ersten mal fanden hier mit 32 Workshops diese Tanzsporttage statt. 160 Teilnehmer waren am Start und wir natürlich auch. Das hat Spaß gemacht, danke den Betreuern.

Hoffen wir das so eine Veranstaltung sich bald wiederholt.

16.12.12 Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums Eisenach

Bereits zum 17. Mal findet dann der Eisenacher Weihnachtspokal statt. Eingeladen sind zu diesem Traditionsturnier sind Tanzpaare aus vielen anderen Rock´n´Roll-Vereinen. In gewohnter Manier warten die Gastgeber mit einer schönen Atmosphäre in der geschmückten Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums in der Nebestraße auf. Los geht es um 13 Uhr. 3 Stunden wird dann in 4 Klassen getanzt und gerockt.

>>> Hier geht´s zur Anmeldung als PDF

>>> Hier die PDF Beschreibung zum Ablauf und mehr ...

Wer Lust hat, sich einmal anzuschauen, wie heute Kinder und Jugendliche Rock´n´Roll tanzen, ist herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

23-24.11.12 Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums Eisenach

Kleines Trainingslager.

Gruppenfoto Traningslager

Für unseren Verein fandt an diesen Tagen ein kleines Trainingslager statt.

Danke an alle Trainer und Mitwirkende


LG eure Annelie.

10.11. 12 Auftritt in Kaltensundheim

Auftritt beim örtlichen Carnevalsverein.

20.30/21:00 Uhr Startet das Programm

Dabei sind Patricia P. mit Johann und Katharina mit Lisa. Viel Spaß !!!

9.11.12 Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums Eisenach

Erstes Training nach den Herbstferien am 9.11.12 in der Turnhalle des Elisabeth-Gynasiums Eisenach 18 und 19 Uhr. Nächstes Montagstraining am 12.11.12

Einlass: ab 12Uhr

Beginn: 13 Uhr

Meldeschluss: 6.12.2010


Ergebnisse:

Wettkampf, Ort, Datum Rang Tanzklasse Tanzpaar
Eisenacher Weihnachtspokal, Eisenach, 06.12.2009

3. Platz

Beginner I

Patricia Pöbel/Johann Vincent Leinhos
5. Platz Beginner I Darleen Möbius/Katharina Dörre
Eisenacher Weihnachtspokal, Eisenach, 06.12.2009

9. Platz

Beginner I Julia Endler und Bianka Franke
    siehe auch Bericht >>>


Bildergalerie:

 


RRC „Sylvester“ hat neuen Vorstand

 

Bei der Mitgliederversammlung des Rock´n´Roll-Clubs „Sylvester“ wurden in diesem Jahr die Karten neu gemischt. Sowohl die bisherige Präsidentin Lydia Walther als auch Vizepräsident René Gensler standen für die kommende Wahlperiode nicht mehr zur Verfügung. Sie legten ihre Ämter aus persönlichen und beruflichen Gründen nieder.

Herr Gensler ist Gründer und langjähriger Vizepräsident des Vereins. Ihm sprach die Versammlung besonderen Dank und Anerkennung aus.

Als neuer Präsident des Vereins wurde am Freitag einstimmig Eberhard Walther gewählt. Er führte den Verein bereits von 1993 bis 2004 und bringt damit die entsprechende Erfahrung bei der Leitung ein.

Als Vizepräsidentin wurde Annelie Scheuch gewählt. Die 22-jährige Absolventin verjüngt nicht nur den Vorstand, sie bringt auch eine pädagogische Ausbildung als Mittelstufenlehrerin mit.

Neuer Vorstand ist gewählt

Schatzmeisterin wurde zum wiederholten Mal Yvonne Maurer. Sie führt seit drei Jahren die Finanzen des Vereins und ist der Garant für die wirtschaftliche Stabilität.

Damit ist der Eisenacher Verein gut gerüstet für die kommende Saison und die vor ihm liegenden Aufgaben. Als Nahziel gilt es, das Thüringenweite Trainingslager in Dittrichshütte am kommenden Wochenende zu organisieren und zu gestalten.

Der nächste Höhepunkt ist dann der „Tag des Tanzens“. Dieser wird traditionell zusammen mit dem Wartburgensemble und dem Eisenacher Tanzverein, in diesem Jahr am 16. Mai, in der Wandelhalle ausgetragen.

gez

E. Walther

 

Sieg für Sylvester beim WEPO 2012

Mit großem Erfolg tanzten am vergangenen Wochenende die Kinder und Jugendlichen des Rock´n´Roll-Clubs „Sylvester“ Eisenach bei ihrem eigens  ausgerichteten Weihnachtspokal. Konkurrenz  auf dem Treppchen hatten sie nur vom Mühlhäuser Rock´n´Roll-Verein. Das Training und die intensive Vorbereitung der Eisenacher auf den Saisonhöhepunkt 2012 trugen Früchte. So ertanzten sich in der Klasse Schüler 1 Lara Heinzeroth / Katharina Dörre den Sieg vor Helena Böhlke / Sina Fischer und Nathalie Etienne / Tim Leon Reißig. Diese Paare sorgten dafür, dass das gesamte Siegerpodest bei dieser Klasse in Eisenacher Hand war. Bei den „Schülern 2“ errang das Paar Antonia Robscheit / Darleen Möbius den Sieg. Sie zeigten eine spritzige Kür mit vielen neuen Elementen und überzeugten damit Wertungsrichter und Zuschauer gleichermaßen. Der 2. Platz ging nach Mühlhausen an Johanna Rauch / Lina Domurath. Den 3. Platz erkämpften sich Patricia Pöpel und Johann Vincent Leinhos vom Eisenacher Verein.  Die Unsicherheiten der letzten Turniere haben sie erfolgreich aus ihrem Programm verband. Dass in der Junioren-Klasse kein Eisenacher Paar am Start war, konnte den Gesamtsieg des Turniers nicht gefährden. Nach jahrelanger Durststrecke bleibt der Wanderpokal in diesem Jahr in Eisenach- ein Erfolg, der vor allem den Trainerinnen Annelie Scheuch und Yvonne Maurer zu verdanken ist, die mit viel Engagement mehrmals wöchentlich die kleinen Tänzerinnen und Tänzer unterrichten. Für den Rock´n´Roll-Club „Sylvester“ und die angereisten Gäste war es ein spannender und sehr angenehmer Nachmittag in der Turnhalle des Elisabeth-Gymnasiums, das den Verein auch in diesem Jahr wieder mit einer tollen Weihnachtsdekoration unterstützte.


Ehrenamtspreis der Stadt Eisenach für den Tag des Tanzens

Unser Verein war 2004 der Initiator des Eisenacher Tag des Tanzens. Seit dem haben wir gemeinsam mit dem Wartburgensemble und dem Eisenacher Tanzverein schon 11 mal diese schöne Veranstaltung in der Eisenacher Wandelhalle organisiert und durchgeführt. Neben der Organisation standen unsere Tänzerinnen und Tänzer in unterschiedlichen Gruppen auf der Bühne. Es gab Kinder-Wechselshows, Boogie-Woogie-Darbietungen und Tanzsackvorführungen. Höhepunkt ist jedes Mal die Akrobatik-Wechselshow- hier sind wir nicht nur in unseren Tanztrikots sondern auch schon in knallharten Rocker-Outfits aufgetreten. All das macht viel Spaß aber eben auch viel Arbeit.

Wir freuen uns daher ganz besonders, dass der Stiftungsbeirat dies „gesehen“ hat und uns für den Ehrenamtspreis 2014 der Stadt Eisenach ausgewählt hat.

Am Samstag konnte Eberhard zusammen mit Vertretern des Wartburgensembles und des Eisenacher Tanzvereins einen Scheck über 500,-EUR in Empfang nehmen. Übergeben wurde dieser von der Oberbürgermeisterin der Wartburgstadt, Frau Katja Wolf. Das Geld ist für die Unterstützung der kommenden Veranstaltungen in der Wandelhalle vorgesehen.

Wir freuen uns und bedanken uns für die Unterstützung!

Ehrenamtspreis2014